Fluggesellschaften

Vor dem Anlegen der Flüge ist es notwendig, im Vorfeld die Fluggesellschaften anzulegen. Um einen Carrier anzulegen, betätigen Sie den Button „Neu“.

Fluggesellschaft Liste

Stammdaten

In dieser Maske werden die Stammdaten der Fluggesellschaft eingegeben. Wichtig dabei sind Kontaktdaten, wie z.B. eMail.

carrier Stammdaten

Angebotssteuerung

Angebotssteuerung

1. Rückflüge nur selber Carrier: Wenn Flüge dieser Fluggesellschaft ausgewählt werden, muss der Rückflug über dieselbe Fluggesellschaft erfolgen.

2. Rückflüge selbe Strecke: Wenn Flüge dieser Fluggesellschaft eine bestimmte Hinflugstrecke nutzen, muss der Rückflug über dieselbe Strecke erfolgen.

3. In Hitchhiker Vorauswahl anzeigen: Flugschnittstelle (nicht mehr genutzt)

4. Explizite Flug-Anfragen: Diese Funktion stellt das Anfrage-Verhalten von Buchungen um. Flüge werden erst eingebucht, wenn das Hotel gesichertes Kontingent zur Verfügung hatte, oder im Anfrage-Fall die Anfrage bestätigt ist.

Pseudo/ Dummy Optionen

Bieten Sie Flüge an, die nach der Buchung oder Anfrage des Kunden erst eingekauft werden, können Sie einen Dummy- bzw. Pseudo-Carrier anlegen und den Flug diesem Carrier zuordnen. In der Buchung wird dieser Flug als Pseudoflug gekennzeichnet. Die Reiseunterlagen werden nicht mehr automatisch verschickt, sondern dies muss manuell erfolgen.

Pseudo Dummy Funktionen

  • Keine AutoÄnderungens Meldung an Kunden: Versendet keine automatischen Flugzeitenänderungen an den Kunden.

Automatisierung

Außerdem kann in dieser Maske konfiguriert werden, ob und mit welchem Vorlauf die Fluggesellschaft Informationen über die Passagierliste vom Veranstalter bekommen soll.

Ausführliche Beispiele können sie sich unter dem Thema Fluggesellschaftkommunikation ansehen.

Weitere Infos dazu finden Sie auf der Seite PNL-Versand

Automatisierung Hier werden Einstellungen bezüglich des Versandes der Passagiernamenslisten (PNL) vorgenommen. Hier gibt es folgende Optionen.

Ausgabe der Namen mit 'SS' statt 'SZ' für ß anwählbar.

ß zu ss

PNL-Buchungen

  • Buchung per Mail: Ist dieser Haken gesetzt, wird die Buchungsbestätigung oder Anfrage zeitgleich beim Einbuchen an den Carrier geschickt.(E-mail)

per Mail

  • PNL per Mail: versendet PNL per Mail …Tag vor Flugbeginn
  • PNL per FTP: legt die PNL per FTP auf einen angegeben Server …Tage vor Flugbeginn Diese Daten sind bei der Fluggesellschaft zu erfragen.

Automatische Buchungen

Diese Funktion versendet Flugbuchungen an den Carrier nicht direkt beim buchen, sondern automatisiert mit den hier konfigurierten Werten.

weitere Informationen

weitere Informationen

Gepäck

Hier können Angaben über die kostenfreie Gepäckhöchstgrenze für die verschiedenen Klassen angeben werden.

Die Gepäckinformation des Carrier wird nun auch auf der Buchungsbestätigung an den Kunden ausgegeben.(Freischaltung erforderlich).

Kalkulation Paketizing (in Bearbeitung)

Hier können Sie die min und max Provision für einen Paketpreis eingeben.

Umfrageauswertung

Wenn bei der Reise eine Umfrage zum Flug integriert ist, wird hier diese Umfrage ausgewertet.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier Extras-Umfragen und hier Reise-Umfrage.

Kommunikation

Hier können die Kommunikations-Emails, die zwischen dem TS und dem Carrier bei Buchungen versendet worden, eingesehen werden.

zurück nach oben

travelseller/flugverwaltung/fluggesellschaften.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/27 13:56 von claudia
www.chimeric.de Creative Commons License Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0