Reise mit Hotel

Hier erfahren sie, wie eine einfache Reise mit Hotel anlegt wird, damit diese auch sofort buchbar ist.

Bevor die eigentliche Reise aufgebaut wird, wird das Hotel/Quartier angelegt und später mit der Reise verbunden.

1. Hotel anlegen

Für die Anlage gehen sie unter dem Menü Reiseverwaltung–Leistungsträger in die Maske Hotel.

Hier erfahren sie Details zum Quartier und die Möglichkeiten der Anlage.

Aber nicht alle „Reiter“ in diesem Hotel sind wichtig, damit das Produkt später buchbar ist.

Nachfolgend werden die notwendigen Einträge dargestellt.

1.1 Stammdaten angeben

Hier werden die Stammdaten des Hotels angelegt. Die hier hinterlegte Adresse steht später auf dem Kundenvoucher. An die hier hinterlegte Buchungsmail , wird bei Buchung der Reise eine Buchungsmail geschickt.

Hechthotel

Weitere Infos zu den Stammdaten erhalten sie hier.

nach oben

1.2 Zimmer anlegen

Hier legen sie die Zimmer nebst der Belegung mit min. und max. Erwachsen und die maximale Anzahl der Kindern fest.

Zimmer anlegen

Weitere Infos zu den Zimmern erhalten sie hier.

1.3 Kontingent vergeben

Dann ist die Angabe des Hotelkontingents nötig. Wird hier nichts angelegt, ist die Reise nur auf Anfrage buchbar.

Hotelkontingente

Mit „Kontingent ändern“ gelangen sie zur Eingabemaske von Kontingent und Sperrzeiten.

In dieser Maske legen sie mit „Kontingent anlegen/ändern“ die Anzahl der buchbaren Zimmer fest. Mit Stop-Sale anlegen, können sie Sperr-Termine festlegen, an denen dieses Zimmer nicht buchbar ist.

Weitere Infos zu den Kontingenten erhalten sie hier.

nach oben

2. Reise anlegen

Nun wird das Produkt also die Reise angelegt, welche später buchbar ist. Mit dem Button „Neu“ legen sie eine neue Reise an.

2.1 Stammdaten-Produkt

Hier legen sie den Titel, Ort, Übernachtungen, Übernachtungsart, die Reisezeitraum so wie die tägliche Anreise an. Ist zusätzlich der Haken „Sicherungsschein“ gesetzt, wird dieser der Rechnung an den Kunden angehängt. (Hinterlegung erfolgt durch das TS-Team. Bitte kontaktieren.) Mit dem Status „aktiv“ sollte die Reise, wenn diese fertig angelegt ist, zum buchen freigeschalten werden. (Anzeige auf Webseite)

Des Weiteren erfolgt unter Quartiere –„Quartier hinzufügen“ die Verbindung mit dem vorhin angelegten Hotel. Dazu tippen sie bitte den Titel das Hotels ein und wählen dieses aus.

Produkt

Weitere Infos zu dieser Maske erhalten sie hier .

nach oben

2.2 Preise festlegen

In dieser Maske legen sie nun den Grundpreis sowie den „Verl.Nacht Var1.“Verlängerungsnachtpreis und die Anzahl der Verlängerungstage (Verl. max) an. Des weiteren geben sie die Kinderpreise und Anzahl der buchbaren Kinder (gilt für max. Kinder) an. Es sind auch Anreisetages- und Tagesaufpreise möglich.

Preise

Weitere Infos zur Preisvergabe erhalten sie hier .

nach oben

2.3 Zimmerbelegung

Damit überhaupt Zimmer buchbar sind, müssen diese hier angelegt, bzw. ausgewählt werden. Diese Auswahl ist abhängig von den Zimmern die im Hotel angelegt sind. Um ein Zimmer anzulegen drücken sie den Button plus. Ist eine andere Personenbelegung, als die im Hotel, gewünscht, hinterlegen sie diese für jedes Zimmer separat in dem sie die Bearbeitungs-Maske öffnen. bearbeiten

Zimmer

Weitere Infos zu Zimmerbelegung erhalten sie hier .

nach oben

2.4 Saison

Hier werden die unterschiedlichen Saisonzeiten gepflegt. Mindestens eine Saisonzeit sollte angelegt sein.

Saisonzeiten

Mit dem Button berabeiten können sie Zimmer, Belegung und Aufpreise hinterlegen.

Saison bearbeiten

Der „Grundaufpreis“ erhöht den Grundpreis und des Feld „Verl.“ erhöht den Preis der Verlängerungsnacht.

Weitere Infos zu Saisonzeiten erhalten sie hier .

nach oben

2.4 Redaktion/Texte: Texte und Bilder angeben, Themen & Regionen zuweisen

Für die Buchung ist die Angabe von Texten und Bildern nicht unbedingt nötig, aber auf der Webseite wird sonst eine leere Reise angezeigt und es werden keine Leistungen auf den Kundendokumenten ausgegeben.

2.4.1 Texte anlegen

Hier hinterlegen sie die Webseiten- und Dokumententexte. Den Text den sie bei „Inklusivleistung“ angeben, erscheint auf den Kundendokumenten (Bestätigung und Voucher).

Je nachdem wie ihre Webseite konfiguriert ist, werden die Texte unterschiedlich dargestellt.

 Texte

Weitere Infos zu Texten erhalten sie hier .

nach oben

2.4.2 Bilder hochladen

Hier hinterlegen sie Bilder für die Reise.

Bilder

Weitere Infos zu Bildern erhalten sie hier .

nach oben

2.4.3 Themen & Regionen zuweisen

Damit ihre Reise auch auf der Webseite angezeigt wird, ist es wichtig, diese Themen und/oder Regionen zuzuweisen. Je nachdem wie ihr Aufbau der Seite geregelt ist, wird die Reise unter diesen Rubriken abrufbar sein.

Themen und Regionen

Weitere Infos zu Themen und Regionen erhalten sie hier .

nach oben

3. Reise anzeigen und buchen

Haben sie die Reise nach diesem Schema aufgebaut und besitzt sie den Status „aktiv“ (siehe Punkt 2.1 ) sollte diese auf der Webseite unter dem Thema und/oder der Region angezeigt werden.

Anzeige

Wenn dies nicht der Fall ist, betätigen sie unter Reiseverwaltung–Webseitenoptionen den Button und löschen, durch gemeinsames drücken der Tasten STRG +R in ihrem Internetbrowser(IE, Firefox…), den internen Speicher (Cache).

Sollte immer noch keine Anzeige erfolgen, stimmt entweder etwas bei der Ansicht oder Vergabe der Themen/Regionen in der Reise nicht. Bitte prüfen sie Schritt „2.4.3 Themen & Regionen zuweisen“ dieser Anleitung. Ist dort alles ok, kontaktieren sie bitte das Travelsellerteam.

Im Idealfall wird die Reise angezeigt und mit Klick auf das Bild oder den Text (je nach Webseitenkonfiguration) öffnet sich die Detailansicht.

Details

Mit Klick auf „Jetzt“ buchen, öffnet sich die Buchungsstrecke und das Produkt kann gebucht werden.

Infos zur Buchung einer Reise erhalten sie hier.

nach oben

travelseller/produktanlage/beispiele/reise_mit_hotel.txt · Zuletzt geändert: 2015/04/14 17:44 von claudia
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0