Kundenkommunikation

Den gesamten Buchungsabwicklungsprozess mit dem Kunden können sie unter Buchungskommunikation einsehen.

Buchung Kundenkommunikation und Statuswechsel

Die in Klammern angegebenen Mails sind unter Extras--Mailtexte einseh- und veränderbar.

1. Fall: : Kunde bucht Reise/Event –Zahlung fristgerecht, automatischer Unterlagenversand

Fall 1

2. Fall: Kunde bucht Reise/Event – Kunde zahlt fristgerecht, manueller Unterlagenversand

Hier ist in der Reise in den Stammdaten/Produkt der Haken „Man. Unterlagenversand“ gesetzt. Dieser unterdrückt bei der Zahlung der Restsumme die Funktion, die die Unterlagen (Voucher) sofort an den Kunden schickt. Der Versand der Unterlagen muss also manuell aus der Buchung heraus erfolgen.

Fall 2

4. Fall: Kunde bucht Reise/Event – Kunde zahlt nicht (keine Anzahlung, keine Restzahlung)

Fall 4

Bei nicht erbrachten Zahlungen gibt es noch folgende Stati, die durch Setzen eines Datums in der Buchung aktiv werden.(„An Anwalt übergeben:“, „Uneinbringbar“)

Uneinbringbar, Anwalt

5. Fall: Kunde bucht Reise/Event auf Anfrage— Anfragenbestätigung — Kunde zahlt fristgerecht—automatischer Unterlagenversand

Fall 5

6. Fall: Kunde bucht Reise/Event auf Anfrage—Anfragenablehnung

Fall 6

7. Fall: Kunde bucht Reise/Event + Anzahlung, Stornierung + bezahlte Stornorechnung Stornokosten > als Anzahlung
travelseller/kommunikation_dokumente/kundenkommunikation_dokumente/kundenkommunikation.txt · Zuletzt geändert: 2016/03/03 11:48 von claudia
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0